<span id="view:_id1:_id2:computedField5" class="xspTextComputedField">Unternehmerverband S&uuml;dtirol - Assoimprenditori Alto Adige</span>
Notiziario
Cod. Notizia: F00127-2019 - 20/12/19

Dalla contabilità finanziaria alla contabilità dei costi (in lingua tedesca)

Interessa: Tutte le imprese

Svolgendosi il corso in lingua tedesca, la presente scheda viene pubblicata solo in tale lingua.



Corso - Kurs

6/1318 - Von der Buchhaltung zur Kostenrechnung


Ente organizzatore - Organisator
CTM – Zentrum für Technologie und Management GmbH, Schlachthofstraße 57, 39100 Bozen
nur für Mitgliedsfirmen des Unternehmerverbandes Südtirol


Destinatari - Zielgruppe
Controller, Verwaltungsleiter, fortgeschrittene Buchhalter bzw. Mitarbeiter der Buchhaltung, welche den Zusammenhang zwischen der Buchhaltung und der Kostenstellenbuchhaltung besser verstehen möchten


Prerequisiti - Voraussetzungen
Es von Vorteil aber nicht zwingend, wenn buchhalterische Vorkenntnisse vorhanden sind


Obiettivi – Ziele
Ziel ist es den Teilnehmern zu vermitteln, wie die Geschäftsvorfälle, welche in der Finanzbuchhaltung und der Lagerbuchhaltung erfasst werden, schlussendlich auch in der Kostenstellenbuchhaltung verbucht werden.

Der Kurs soll beim Teilnehmer das nötige Verständnis schaffen, um
- die Zusammenhänge zwischen der Finanzbuchhaltung und der Kostenstellenbuchhaltung zu verstehen,
- die Überleitung der Gewinn- und Verlustrechnung in die Betriebsabrechnung nachvollziehen zu können,
- das Panorama des internen und externen Rechnungswesens besser überblicken zu können

und um selbstständig
- in der Lage zu sein, die Ergebnisse der Buchhaltung mit jenen der Kostenrechnung nachvollziehbar darstellen zu können,
- Kostensätze und Aufschläge für das eigene Unternehmen rechnen zu können und
- betriebsinterne Abläufe so organisieren zu können, damit für die Führung der Finanz- und Lagerbuchhaltung als auch der Kostenstellenbuchhaltung die korrekten Informationen im richtigen Moment erfasst werden können.

Contenuti - Inhalte
- Die Stammdaten der Kostenrechnung: Kostenstellen, Kostenarten und Kostenträger
- Die Stammdaten der Finanzbuchhaltung, der Lagerbuchhaltung usw.
- Von der Einkaufsbestellung bis zur Rechnungskontrolle und der Verbuchung auf Kostenstellen
- Das Kontierungshandbuch: Buchungsprinzipien der Kostenstellenrechnung
- Der Betriebsüberleitungsbogen – welche Werte der Buchhaltung enden wo in der Kostenrechnung?
- Die Bezugsgrößen der Kostenstellen und deren Ermittlung bzw. Erfassung
- Kostensatzermittlung, Berechnung der Aufschläge
- Betriebsabrechnung, Profitcenterabrechnung und Abstimmung mit der Buchhaltung
- Kunden- und Produkterfolgsrechnung
- Kostenträgerrechnung (Projekterfolg z.B. bei Baustellen, o.ä.)
- Ist, Plan und Abweichungsanalyse: wieso entstehen unerwünschte Ergebnisse?
- das Rechnungswesenpanorama -


Docente - Kursleiter
Stefan Deporta – Complete GmbH


Lingua di insegnamento - Unterrichtssprache
Deutsch


Durata/calendario/orario - Dauer/Kalender/Stundenplan
2 Tage (16 Stunden)

11/02/2020
12/02/2020

von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr


Luogo di svolgimento - Abhaltungsort
Unternehmerverband Südtirol, Schlachthofstraße 57, 39100 Bozen
Anfahrtsskizze


Termine di iscrizione - Anmeldeschluss
Freitag, 31. Januar 2020

Quota di partecipazione - Teilnahmegebühr
Oneri non coperti da finanziamento pubblico - Von der öffentlichen Förderung nicht gedeckte Spesen
€ 520,00 + MwSt.
Schulungsunterlagen inbegriffen

Dieser Betrag kann für Fondimpresa-Mitglieder über das „Betriebliche Schulungskonto“ gefördert werden.
Mitglieder des Unternehmerverbandes können für die Erstellung des Ansuchens um Unterstützung beim CTM anfragen.


Attestato di frequenza - Teilnahmebestätigung
Jeder Teilnehmer, der mindestens 85% der Gesamtstunden besucht hat, erhält am Ende der Ausbildung eine Teilnahmebestätigung.










Riferimenti - M.Gufler@unternehmerverband.bz.it

© Unternehmerverband Südtirol 2019
Copia ad uso esclusivo di: Anonymous