<span id="view:_id1:_id2:computedField5" class="xspTextComputedField">Unternehmerverband S&uuml;dtirol - Assoimprenditori Alto Adige</span>
Notiziario
Cod. Notizia: F00051-2018 - 09/05/18

L' assenza dal servizio retribuita e non retribuita (in lingua tedesca)

Interessa: Tutte le imprese

Svolgendosi il corso in lingua tedesca, la presente scheda viene pubblicata solo in tale lingua.



Corso - Kurs

6/1126 - Die bezahlten und unbezahlten Abwesenheiten vom Arbeitsplatz


Ente organizzatore - Organisator
CTM – Zentrum für Technologie und Management Dienstleistungsgen., Schlachthofstraße 57, 39100 Bozen
nur für Mitgliedsfirmen des Unternehmerverbandes Südtirol


Destinatari - Zielgruppe
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Personalbüro – Grundkenntnisse sind hilfreich, aber nicht notwendig.

Prerequisiti - Voraussetzungen
Erste Arbeitserfahrungen mit Grundkenntnissen im Personalwesen sind hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich.


Obiettivi - Ziele
Die Teilnehmenden erwerben einen Überblick, welche bezahlten und unbezahlten Abwesenheiten vom Arbeitsplatz im Rahmen eines lohnabhängigen Arbeitsverhältnisses vorkommen können. Sie wissen, wo und in welchem Ausmaß entstehen dadurch Kosten dem Arbeitgeber und wo gibt es finanzielle Unterstützung vom NIFS/INPS oder anderen Institutionen. Damit verbundene Rechte und Pflichten der Arbeitnehmenden werden aufgezeigt, um sie dann in der Lohnabrechnung ordnungsgemäß verwalten zu können.


Contenuti - Inhalte
· Ferien
· Arbeitszeitreduzierung/abgeschaffte Feiertage
· Feiertage
· Pausen
· Ärztliche Visiten
· Aus- und Weiterbildung
· Blutspende
· Hochzeitsurlaub
· Volontariatsarbeit
· Gewerkschaftliche Freistellungen
· Freistellungen für Menschen mit Behinderung
· Freistellung für die Teilnahme bei Wahlen
· Freistellung für die Wahrnehmung öffentlicher Funktionen (Gemeinderat, Bürgermeister, …)
· Krankheit des Kindes
· Wartestände
· Krankenstand
· Arbeitsunfall/Berufskrankheit
· Mutter- Vaterschaft und Elternurlaub
· Stillgeld
· Lohnausgleichskasse

Die bezahlte Abwesenheit vom Arbeitsplatz aufgrund Krankenstand, Mutter- bzw. Vaterschaft und
Elternurlaub sowie Arbeitsunfall/Berufskrankheit und Lohnausgleichskasse wird gestreift, jedoch nicht im Einzelnen vertieft, da sie inhaltlich in der Grundausbildung für Mitarbeiter im Personalbüro eingehend behandelt wurde bzw. wird.


Docente - Kursleiter
Rag. Astrid Wenin
Dr. Manuela Berger


Lingua di insegnamento - Unterrichtssprache
Deutsch


Durata/calendario/orario - Dauer/Kalender/Stundenplan
8 Stunden

23/05/2018
Von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr


Luogo di svolgimento - Abhaltungsort
Unternehmerverband Südtirol, Schlachthofstraße 57, 39100 Bozen
Anfahrtsskizze


Termine di iscrizione - Anmeldeschluss
Donnerstag, 17. Mai 2018


Quota di partecipazione - Teilnahmegebühr
€ 190,00 + MwSt.
Schulungsunterlagen inbegriffen


Dieser Betrag kann durch das Landesgesetz 4/97 oder für Fondimpresa-Mitglieder über das „Betriebliche Schulungskonto“ gefördert werden.
Mitglieder des Unternehmerverbandes können für die Erstellung des Ansuchens um Unterstützung beim CTM anfragen.


Attestato di frequenza - Teilnahmebestätigung
Jeder Teilnehmer, der mindestens 85% der Gesamtstunden besucht hat, erhält am Ende der Ausbildung eine Teilnahmebestätigung.










Riferimenti - M.Gufler@unternehmerverband.bz.it

© Unternehmerverband Südtirol 2018
Copia ad uso esclusivo di: Anonymous